Symbolismus

Symbolismus

Der Symbolismus ist eine Gegenbewegung zum Realismus, Naturalismus und Impressionismus. Durch die Entwicklung dieses Kunststils sollte eine eigene neue Kunstwelt erschaffen werden. Die Anfänge lassen sich auf Ende des 19. Jahrhunderts in Frankreich zurückführen. Die Motive und Themen die den Symbolismus beschäftigen kommen meist aus dem Reich der Phantasie und der Traumwelt. Oftmals wird Leidenschaft, Tod, Sünde oder Krankheit in den Werken angesprochen oder umschrieben. Bedeutungsvoll sind für den Künstler, dass ihre Werke eine seelische Tiefe und Gefühle bei den Betrachtern erschaffen. Ein wichtiges Kennzeichen dieses Kunststils sind die Anspielungen an die antike Mythologie und die biblischen Allegorien.

 

Immer gut informiert auf unserer Facebook Seite MyArtPlace

Bei Fragen stehen wir immer gerne zur Verfügung: Kontakt

Ähnliche Einträge