Suprematismus

Suprematismus

Diese Kunstrichtung entstand Anfang des vergangenen Jahrhunderts in Russland.  Dort wurde von dem Künstler Kasimir Malewitsch entwickelt. Zwischen 1915 und 1930 fand der Suprematismus immer mehr Anhänger und wurde dadurch auch von anderen Künstlern in Europa aufgegriffen und weiterentwickelt. Verwandt ist dieser Kunststil mit dem Futurismus und dem Konstruktivismus. Er zeichnet sich durch seine ungegenständlichen, abstrakten und geometrischen Formen aus.

Der Startschuss des Suprematismus fiel mit dem Gemälde des schwarzen Quadrats.

 

Immer gut informiert auf unserer Facebook Seite MyArtPlace

Bei Fragen stehen wir immer gerne zur Verfügung: Kontakt

Ähnliche Einträge